Radio

Den größten Teil meines Arbeitsalltags verbringe ich seit Anfang 2015 in der Redaktion von Radio Köln. Dort

- produziere ich Beiträge, Kollegengespräche,
moderierte O-Töne und Nachrichten vom Interview bis zum geschnittenen und vertonten
End-Produkt

- beliefere ich die Online-Kollegen mit Zusatz-Inhalten (z.B. Fotostrecken, Hintergrund-Infos oder Weblinks)

- kümmere ich mich um die Acquise und Vorbereitung von Studiogästen für unsere Moderatoren

 

Regelmäßig absolviere die redaktionsinternen Schulungen von Sprechtrainerin Susanne Haeberlein,
die mich fürs "Sprechen im Radio" fit macht.
Von Januar bis Oktober 2009, damals noch als Mitarbeiterin des RK-Partnersenders "Radio Berg", habe ich
außerdem wöchentlich Intensiv-Sprechtraining
mit Anno Lauten gemacht.

Hier einige Hörproben,
die durch meine Arbeit beim Radio entstanden sind:


BmO über einen Kölner Komparsen
(Radio Köln, 2015)
 
BmO über den Saisonauftakt im Tanzbrunnen Köln
(Radio Köln, 2015)
 
Bmo über den Kitastreik im Mai 2015
(Radio Köln, 2015)
 

BmO über einen Nachwuchsautoren in Köln
(Radio Köln, 2015)

 

Kollegengespräch zum Thema Osterfeuer
(Radio Köln, 2015)


Kollegengespräch zum Jubiläum des Brettspiels "Monopoly"
(Radio Köln, 2015)
Erster Live-Aufsager
(Radio Berg, 2009)
Moderierte O-Töne zu Ken Follett
(Radio Berg, 2008)
Moderierte O-Töne zum bergischen Abschiedskonzert
von Fury in the Slaughterhouse
(Radio Berg, 2008)
Moderierte O-Töne zu Jürgen Drews
(Radio Berg, 2008)
Blauzungenkrankheit - Berichterstattung
(Radio Berg, 2007)
Bunter Beitrag: Tortenkunst
(Radio Berg, 2007)


 
Zurück